BBQ-Salmon

Auf dem Markt gab es letztes Wochenende schon Erbsen. Weil ich frische Erbsen wirklich liebe habe ich gleich ein Kilo mitgenommen, nur um dann daheim festzustellen, dass die Erbsen teilweise noch gar nicht richtig entwickelt waren. John hat mich dann darüber aufgeklärt, dass Erbsen hier mit der Schale verzehrt werden. Jedenfalls von den meisten Menschen. Heute haben die Erbsen und Karotten dann aber doch noch ihre Bestimmung gefunden. Nach einem langen Tag im Töpferatelier und zwei zerbrochenen Bechern bin ich zusammen mit John einkaufen gewesen und es hat zum Abendessen auf der Haut gegrillten Lachs mit Rosmarinkartoffeln, gegrillten Pilzen, Erbsen-Karotten-Mischmasch und Avocado-Paprika-Tomaten-Salat gegeben. Alles ziemlich einfach zuzubereiten und durch das Grillen auch nicht besonders reinigungsintensiv. Außerdem habe ich das Dressing für den Salat mit Honig und Limettensaft hergestellt. Kann ich nur empfehlen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s