Orchesteraussstellung

Gestern ist mein Zeichenseminar ausgefallen. WOrchester3obei es eigentlich nicht ausgefallen sondern nur verschoben wurde. Und zwar auf 7 Uhr abends in das Zentrum für darstellende Künste. Denn dort hat ein Konzert stattgefunden von einer Gruppe Studenten, die im Orchesterseminar sind. Zu deren Proben sind wir immer Donnerstags gegangen um das Orchester bei ihren Proben zu zeichnen. Herausgekommen sind ein paar wirklich schöne Zeichungen. Und um diese Kollaboration zu besiegeln durften wir Kunststudenten unsere Zeichnungen am Abend des Konzerts im Vorraum der Konzerthalle ausstellen. Das Konzert selbst war sehr schön, besonders das Stück “Song of Lir” über einen irischen König hat mir ziemlich gut gefallen. Ursprünglich war angedacht die Zeichnungen auf Notenständern zu präsentieren, die dann aber leider schon anderweitig verwendet wurden. Wir haben also mit Tischen und Packpapier improvisiert. Insgesammt würde ich diese Miniausstellung als Erfolg bezeichnen. Orchester1

Orchester4

Orchester2

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s