Lassen Volcanic National Park

Der heutige Blogbeitrag wird hauptsächlich aus Bildern bestehen, weil heute schließlich der Ausflug in den Lassen Volcanic National Park anstand und ich fleißig geknipst habe. Wir sind gegen halb neun zum Nationalpark aufgebrochen und waren gegen elf Uhr dort. Nach einem kurzen Lunch und einigem hin und her überlegen, ob wir trotz der Rauchschwaden, die die Gipfel umhüllten wandern gehen sollten sind wir dann zu einem Ort namens bumpass hell aufgebrochen, an dem man heiße Sulfurquellen bewundern kann. Es war entgegen meiner Erwartung allerdings eine kurze Wanderung. Nichtsdestotrotz bot sie eine beeindruckende Szenerie und ein einmaliges Geruchserlebnis (faule Eier). Und um noch die zwei Fakten einzubauen, die ich mir merken konnte: Der Dampf, der aus diversen Löchern in der Erde austritt ist bis zu 161°C heiß und wir sind auf eine Höhe von ca 2500 m hochgefahren/gekrabbelt. Hier also die Fotos von der Hinfahrt und dem Park:

Fahrt

WoodsUta1

Sulfur4

Sulfur3

Sulfur2

Fast hätt ichs vergessen!
8. Beobachtungen zum Haushalt:
Heute habe ich zum, ersten Mal Bekanntschaft mit der hiesigen Waschmaschine gemacht. Waschen dauert in den USA nichtmal lang genug um sich einen Tee zu kochen. Innerhalb von maximal 12 Minuten ist die Wäsche fertig gewaschen. Das ist, verglichen mit deutschen Waschmaschinen, extrem kurz.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s